“Mühelos manifestieren: Das Gesetz der Annahme” von Ugi Müller (Rezension)

Mit einem Masterabschluss in Philosophie & Geschichte der Universität Luzern, ist der Autor Ugi Müller heute als Coach und Seminarleiter für bewusste Autosuggestion & das Gesetz der Annahme tätig.

Bevor es jedoch dazu kam, beschäftigte er sich aufgrund von persönlicher Unzufriedenheit, eingehend mit verschiedensten Techniken zur Selbstfindung und Selbstverwirklichung. Zunächst jedoch, ohne nennenswerte Fortschritte zu machen.

Ein spontanes Schlüsselerlebnis – gleich einer Erleuchtung – ließ ihn dann aber seine wahre Natur erkennen, was ihn schließlich befähigte, sein Leben ganz bewusst nach seinen Wünschen zu gestalten.

Eine Bestätigung für seine Erkenntnisse fand er in den Werken von Émile Coué, Neville Goddard und Joseph Murphy, die bereits Anfang des 20. Jahrhunderts lehrten, dass die Vorstellungskraft für unsere Realität und unser Erleben von größter Bedeutung ist.

Sie ist es, die unsere Glaubensannahmen formt und darüber entscheidet, ob wir unsere Träume und Wünsche verwirklichen oder nicht. Neville Goddard nannte es das „Gesetzt der Annahme“ und entwickelte wie auch Couè und Murphy Autosuggestionsmethoden, um das Unterbewusstsein und die Vorstellungskraft entsprechend zu programmieren.

Ugi Müller stellt die effektivsten Methoden in seinem Buch “Mühelos manifestieren“* vor und gibt ausführliche Anleitungen für die praktische Anwendung. Er ist dabei sachlich und verständlich, ohne sich in spirituellen Deutungen zu verlieren.

„Selbst, wenn du vielleicht gerade glaubst, dass Veränderung nicht oder nur schwer möglich ist, kannst du dich immer auf die Macht der Vorstellungskraft verlassen, für die alles möglich ist.“

Mit dem Gesetz der Annahme, können wir es schließlich in unserer Realität manifestieren, sofern wir uns mühelos und ohne Willensanstrengungen darauf einlassen.

Für all jene, die sich Veränderungen in ihrem Leben wünschen, bislang aber noch nicht so recht wissen wie sie es anstellen sollen, kann das Buch eine wertvolle Starthilfe sein.

Auf mich wirken die Argumente und Methoden sehr überzeugend und es war mir eine Freude das Buch zu lesen. Gern empfehle ich es weiter.

Meine Wertung: (5 / 5)

Du möchtest das Buch kaufen oder weitere Rezensionen zu diesem Titel lesen? Klick hier!*

Hast Du eine andere Meinung zu diesem Buch oder möchtest Du dieser Rezension etwas hinzufügen? Gern darfst Du einen Kommentar oder Deine eigene Rezension beitragen und das Buch bewerten. Dafür steht Dir das nachfolgende Kommentarfeld zur Verfügung.

Buchdetails

Mühelos manifestieren
Format: Kindle Edition
Dateigröße: 258.0 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 213 Seiten
ISBN-Quelle für Seitenzahl: 154988364X
Verlag: Panfokus (1. Oktober 2017)
ASIN: B0763ZRQSB
Blick ins Buch *

Mehr von diesem Autor*

Opt In Image
Hier weitere Rezensionen & Bewertungen per E-Mail abonnieren...
Selbstverständlich kostenlos und jederzeit problemlos abzubestellen.

Garantiert kein Spam und keine Weitergabe!!!

Podcast zum Beitrag

Frank Lindner

Als Autor dieser Rezension habe ich eine Vorliebe für Sachbücher und Ratgeber die meinen Horizont erweitern, und ich habe Freude daran, meine Leseerlebnisse zu teilen. Ich bin unabhängig und schreibe daher völlig zwanglos und ohne den Anspruch auf Relevanz. Lange Zeit habe ich derartige Aufzeichnungen nur für mich persönlich verfasst. Jetzt lasse ich die Welt daran teilhaben.

* Partner-Link

Tagged , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Buchbewertung