“Cosmic Ordering” von Bärbel & Manfred Mohr (Rezension) Die neue Dimension der Realitätsgestaltung aus dem alten hawaiianischen Ho'oponopono

Die Autoren Bärbel und Manfred Mohr adoptieren das hawaiianische Vergebungsprinzip “Ho`oponopono” und kreieren eine abgewandelte, eigenwillige Form, die sie “Hoppen” taufen.

Als Referenz für die Wirksamkeit des hawaiianischen Prinzips, wird der “Heilungserfolg” von Dr. Len – einem hawaiianischen Therapeuten – geschildert. Dieser soll Patienten einer psychiatrischen Klinik geheilt haben, ohne sie jemals zu Gesicht bekommen zu haben. Lediglich die Krankenakten der Betroffenen standen ihm zur Verfügung …und “Ho`oponopono”. Eine ganze Abteilung wurde angeblich nach den wundersamen Heilungen geschlossen.

Dieser Fall ist nicht ganz unbestritten, wie aus anderer Quelle zu erfahren ist. Die Autoren sind jedoch von der Echtheit überzeugt.

Aber wie heißt es so schön? Wer heilt hat Recht!
Und da Bärbel und Manfred Mohr mit ihrer Methode die unterschiedlichsten Probleme einer Vielzahl von Menschen lösen konnten, gibt es womöglich doch etwas zu lernen.

Beschrieben werden drei Techniken, die bei konsequenter Anwendung das Potential haben…

“Probleme wirklich an der Wurze zu lösen, verfahrene Situationen wieder in Fluss zu bringen, Leichtigkeit in verstrickte Beziehungen zu bringen. Und das alles auf einfache Weise.”

Die Autoren nehmen den Leser zur verschiedenen Gruppensitzungen mit, wo die unterschiedlichsten Problem der Teilnehmer mit den zuvor beschriebenen Techniken angegangen werden. Immer wieder bekommt man dabei Gelegenheit, sich zu beteiligen und die Techniken direkt zu erlernen.

Mit der beigefügten DVD, kann man sich eine solche Gruppensitzung im kleinem Kreis auch anschauen und mitmachen.

Fazit

Auch wenn mich die Begrifflichkeiten wie “Herzenstechnik”, “Liebestechnik” und “Wundertagebuch-Technik” eher nicht ansprechen und ein wenig an New Age erinnern, läßt sich doch für den täglichen Umgang mit Problemen etwas mitnehmen.

Das täuscht jedoch nicht darüber hinweg, daß das Werke etwas flach und wenig tiefgründig verfasst ist. Es erinnert schon sehr an eine Verkaufsbroschüre, um die besagten Sitzungen zu bewerben.

Für den leichten Einstieg in das Thema, ist das Büchlein aber allemal geeignet.

Meine Wertung: (3 / 5)

Du möchtest das Buch kaufen oder weitere Rezensionen zu diesem Titel lesen? Klick hier!*

Hast Du eine andere Meinung zu diesem Buch oder möchtest Du dieser Rezension etwas hinzufügen? Gern darfst Du einen Kommentar oder Deine eigene Rezension beitragen und das Buch bewerten. Dafür steht Dir das nachfolgende Kommentarfeld zur Verfügung.

Buchdetails

Cosmic OrderingGebundene Ausgabe: 128 Seiten
Verlag: KOHA-Verlag (1. Juni 2008)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3867280606
ISBN-13: 978-3867280600
Blick ins Buch*

Mehr von diese Autoren*

Opt In Image
Hier die neuesten Rezensionen abonnieren...
und als Dankeschön GRATIS DAZU, das E-Book "Der Durchbruch zu Deinem Erfolg" erhalten!

Garantiert kein Spam und keine Weitergabe!

...oder hier E-Book für 9,99 € kaufen

Frank LindnerIch bin Frank! Als Verfasser dieser Rezension, habe ich eine Vorliebe für Sachbücher und Ratgeber die meinen Horizont erweitern. Und ich habe Freude daran, meine Leseeindrücke zu teilen. Ich bin unabhängig und schreibe daher völlig zwanglos und ohne den Anspruch auf Relevanz. Lange Zeit habe ich derartige Aufzeichnungen nur für mich persönlich verfasst. Jetzt lasse ich die Welt daran teilhaben.

* Partner-Link

Tagged , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Buchbewertung